Whisky Tasting

Erlebnis kaufen

465 Bewertungen (4.6 von 5)
75,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
75,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
465 Bewertungen (4.6 von 5)
465
Wunschzettel

Entdecke die Geheimnisse des "Lebenswassers"!

Eines verraten wir dir gleich zu Beginn: Das Wort Whisky leitet sich von den Begriffen Wasser und Leben ab. Und darum schmeckt er nach den Heideblüten der Speyside, dem Honig der Lowlands, dem Mineral der Highlands oder dem Tang an den Stränden der Islands. Mal zart und süß nach den Holzfässern von Sherry und Port, mal rauchig und nach Torf wie ein schottisches Hochmoor. Lerne ihn durch das Whisky-Nosing und das Whisky-Tasting kennen. Finde heraus, welchen Whisky du bevorzugst und erfahre, wie die verschiedenen Sorten hergestellt werden.

Komme auf den Geschmack und entdecke deinen Lieblingswhisky!

Teilnahmebedingung

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Dauer

Plane je nach Veranstalter etwa 2 bis 4 Stunden ein.

Ausrüstung & Kleidung

Teilnehmer im Schottenrock sind immer gern gesehen.

Teilnehmer & Zuschauer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Verkostung findet in Gruppen statt

Je nach Veranstaltungsort kannst du gegen Aufpreis einen Nicht-Trinker oder Fahrer mitbringen.

Leistung

  • Einführung in die Geschichte des Whiskys
  • Grundlagen über die Whiskyherstellung
  • Grundlagen der Verkostung – Nosing und Tasting
  • 6 bis 10 hochwertige Whiskys
  • Snacks und Wasser

10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
14 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.6 / 5 von 465 Kunden
Kathrin aus Herford :
Wir - mein Freund und ich - waren am Freitag, den 25. September 2015, zum Whisky-Tasting im beschaulichen Bad Berneck im Fichtelgebirge. Ich hatte meinem Freund das Tasting zu Weihnachten geschenkt - in meinen Augen die perfekte Möglichkeit, ihm die wunderbare Welt des "Lebenswassers" noch näher zu bringen, von der ich schon seit vielen Jahren ein großer Fan bin. Geleitet wurde das Tasting von Herrn Udo Sonntag, dem man schon nach den ersten Einführungssätzen seine Leidenschaft für Single Malt anhörte. Wir starteten mit zwei irischen Whiskeys vor dem Essen (Jameson und Bushmills) - mit dem guten und nachvollziehbarem Grund, daß sie sich, im Gegensatz zu Single Malts (eher digestif-geeignet), s u. a. auch als Aperitif eignen. Das Drei-Gänge-Menue im Anschluss war gut ausgewählt und geschmacklich stimmig. Der Service des Hotels während des ganzen Abends war zuvorkommend und freundlich, so dass es uns an nichts fehlte. Nach dem Essen ging es dann weiter mit einer kleinen Reise durch die Whisky-Regionen Schottlands, angefangen mit einem Malt aus den (oft unterschätzten) Lowlands. Nach einer Stippvisite in den Highlands landeten wir in der Sepyside - DIE Single Malt-Region schlechthin, mit unzähligen Destillerien rund um den River Spey. Hierbei finde ich es wichtig zu erwähnen, daß uns nicht die "einschlägig bekannten" Marken wie Glenfiddich oder Macallan präsentiert wurden, sondern den Meisten eher unbekannte Malts wie z. B. Glenkinchie oder Cragganmore. Das Finale "erlebten" wir dann auf der Hebrideninsel Islay - für mich persönlich das Highlight des Abends! Und so war es wohl auch von Herrn Sonntag angedacht - auch wenn die präsentierten Malts aufgrund ihrer doch etwas rauchigeren und salzigeren Noten vielleicht nicht jedermanns Sache sind. Angereichert wurde unsere Reise durch Bilder und interessante Mitbringsel rund um die Whisky-Produktion - wie z. B. die Original- Daube eines Eichenfasses und ein Stück Torf. Alles in allem durften wir acht Whisk(e)ys verkosten, zu denen Herr Sonntag jeweils viele interessante Infos beisteuerte - und zwar auf eine sehr spannende, humoristische und (was mir besonders gefallen hat) bildliche Art und Weise. Das machte es uns als Teilnehmern leichter, seinen Ausführungen zu folgen und die vielen verschiedenen Geruchs- und Geschmacksnoten nachvollziehen zu können. Mein Freund jedenfalls war hellauf begeistert von dem Abend und auch für mich, als ausgesprochenen Single Malt-Fan und langjährige Schottlandreisende, gab es Neues zu erfahren und ich kam in den Genuss von mir noch unbekannten Malts. Wenn ich dem Religionslehrer also für diesen Abend eine klassische Schulnote geben müsste - er bekäme eine "Eins plus"! :-) Liebe Grüße aus Herford und "slàinte mhath"! ;-) Kathrin
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Christina aus Pegnitz :
Am 22.05.2015 waren wir in Bad Berneck (Nähe Bayreuth) zum Whisky-Tasting verabredet. Das Hotel ist hübsch anzusehen und die Räumlichkeiten waren schon für ca. 36 Gäste vorbereitet. Der sympathische Religionslehrer hat uns nach der Begrüßung alles Wissenswerte über Herstellung, Unterschiede der einzelnen Marken und die verschiedenen Destillen in ca. 20 Min. (also kurz und knackig) erzählt. Mit einigen netten Anspielungen auf Franken und den Rest der Welt war die Präsentation super spannend. Vor der eigentlichen Verköstigung wurden wir über das richtige Probieren (mit allen Sinnen) aufgeklärt und wir haben sogar den Unterschied zwischen den verschiedenen Gläsern (2 wurden auch beim Tasting verwendet)kennengelernt. 2 Whisky-Sorten durften wir vor dem Essen und 6 weitere nach dem Essen probieren. Dazwischen gab es ein - super auf das Thema abgestimmtes - 3-Gänge-Menü mit ausreichend Zeit für jeden einzelnen Gang. Wer wollte, konnte auf einem bereitliegenden Flyer die einzelnen Whisky-Sorten notieren und entsprechende persönliche Wertungen abgeben. Das Wasser speziell zum Tasting war etwas knapp bemessen, aber auf Nachfrage wurde sofort nachgefüllt. Es war rundherum ein gelungener Abend und eine super Präsentation. Der Referent hat uns seine Erfahrungen vor Ort ebenfalls nicht vorenthalten und einige Bilder seiner Reisen hatte er in die Präsentation eingebaut. Hat Lust gemacht auf mehr ! Slainte mhath !
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Frank aus Bebra :
Whisky-Tasting in Berlin Kreuzberg bei Galander: 11von 10 Punkten !!! Super Location, super Seminar und eine sehr umfangreiche und durch Lars wundervoll inszenierte "Reise" durch die Whiskylandschaft. Absolutes Pflichtprogramm für alle (Anfänger und Profis ! ) die Whisky lieben oder kennenlernen wollen , Fahrt nach Berlin, es lohnt sich , Euer Geld ist hier definitiv gut "angelegt". Der Shop nebenan bietet zusätzlich eine super Auswahl, eine super Beratung bei moderaten Preisen und auch hier kann man vorher Kosten was man kauft ! Nach dem Tasting gab es dann bei Lars an der Bar noch eine leckere kubanische Zigarre bei einem "Absacker" und der Abend war perfekt ! Wir kommen wieder, ! Danke, macht weiter so ! Viele Grüße von Susanne und Frank aus Hessen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Bert aus München :
Das Whiskytasting ist für jeden zu empfehlen, der die Welt des Whiskys näher kennen lernen möchte. In knapp vier Stunden erfährt man alles, was für den Einstieg des Whiskygenusses notwendig ist. Die unterschiedlichen Arten der Whiskys, das richtige Riechen, der Geschmack und schließlich der Abgang. Dies wird in einer sehr angenehmen und entspannten Atmosphäre vermittelt, bei welcher die Zeit schon fast zu schnell vergeht. Zu den zahlreich, verschiedenen Whiskys wird ein hervorragendes Drei-Gänge-Menü serviert. Es ist ein besonderes Erlebnis und sehr zu empfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Ben aus Duisburg :
Egal ob Kenner oder Anfänger in Sachen Whisky, hier kommt jeder auf seine Kosten. Die Gruppengröße von 10 Teilnehmern war genau richtig. Der Kursleiter konnte wunderbar auf alle Fragen jedes einzelnen eingehen und es entstand schnell eine Familiäre Atmosphäre. Whiskys aus aller Welt wurden probiert und im kleinsten Detail erklärt. Alle wichtigen Infos gibt es später als Handout zum mitnehmen. Rundum ein super Abend, bei dem keine Fragen offen bleiben und man einfach begeistert nach Hause geht!!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Thomas aus Nürnberg :
Habe erstmals an einem Whiskey-Seminar teilgenommen und mich in Bad Berneck angemeldet. Sowohl das Hotel, wie auch die Veranstaltung waren superklasse! Ein sehr kurzweiliger Vortrag mit einer sehr gelungenen Auswahl an acht verschiedenen Whiskeys zusammen mit einem irischen Dreigangmenue. Gerne komme ich zum Aufbauseminar wieder!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Simon aus Berlin :
Ein zweifelos gelungener Samstagnachmittag! Das von Herrn Galander geführte Seminar wurde sehr interessant und locker gestaltet. Das Tasting bietet ein sehr interessanten und aufschlussreichen Einblick in die Herstellung verschiedenster Whiskhys. Durch das Verkosten vieler unterschiedlicher Whiskysorten hat man gerade als Neuling die Gelegenheit heraus zufinden welche Geschmacksrichtung man wohl am ehesten bevorzugt. Für mich ein sehr lohnenswertes Erlebnis das jedem zu empfehlen ist!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Rainer aus München :
Ich war zusammen mit 4 Freunden beim Whisky Tasting in München und ich muss sagen: Es war sehr informativ und interessant, aber gleichzeitig auch lustig und gesellig. An diesem Abend wurden uns unterschiedlichste Whiskys nähergebracht - für Whiskyliebhaber ist dieses Tasting also sehr zu empfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Horst aus Berlin :
Am 21.01.2012 waren wir,mein Kumpel Henry und ich,zum Whiskytasting in Berlin-Kreuzberg bei Herrn Galander. Es hat uns sehr gut gefallen. Es war eine super Veranstaltung und ein gelungener Nachmittag. Allen die Whisky lieben und etwas mehr über ihn erfahren möchten,kann ich dieses Tasting empfehlen.Die 4 Stunden vergingen recht schnell. Mit Freundlichen Grüßen Horst Siering
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Rainer aus Neuenkirchen :
Bei diesem Tasting werden die Grundlagen des Whiskys auf eine lockere Art und in gemütlicher Atmosphäre vermittelt. Für jeden geeignet, der wissen möchte worauf es bei der Whiskeyverkostung an kommt und gerne Hintergrundwissen auf eine Charmante- Art und Weise erlangen möchte. Mach weiter so Dominik
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Bei unserer Whisky-Verkostung lernen Sie die Grundlagen des stilsicheren Whiskygenusses. 7 - 8 Whiskies – Bourbon, Irish, Blended, Vatted und Single Malts – stehen dabei zur Verfügung, mal zart und süß, mal rauchig und torfig. Lernen Sie sie durch das Whisky-Nosing und das Whisky-Tasting kennen. Finden Sie heraus, welchen Whisky Sie bevorzugen und erfahren Sie, wie die verschiedenen Sorten hergestellt werden.
An dem Whisky-Tasting können je nach Veranstalter 5-25 Personen teilnehmen.
Beim Whisky Tasting bekommen Sie ein Gefühl für die verschiedenen Whiskyarten. Die angebotenen Whiskyarten variieren dabei.
Je nach Veranstalter sind Sie 3 bis 4 Stunden mit der Whiskyverkostung beschäftigt.
Jeder Teilnehmer benötigt einen eigenen Gutschein. Für einen Aufpreis kann eine Begleitperson, die nicht an der Verkostung teilnimmt, bei der Verkostung zuschauen. Den Aufpreis können Sie bei der Terminvereinbarung für Ihr Whisky-Tasting mit dem Veranstalter erfragen.
Es empfiehlt sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Whiskyverkostung anzureisen, damit Sie Ihr erlerntes Wissen auch ausprobieren und den Tag genussvoll ausklingen lassen können.
Das Whisky Tasting findet je nach Veranstalter in Schulungsräumen oder Bars statt.
Je nach Veranstaltungsort werden die Seminare von Dozenten (mit entsprechendem Fachwissen) oder Sommeliers, die auf das Thema Whisky spezialisiert sind, gehalten.
Ja, der Veranstalter stellt Ihnen alles Notwendige zur Verfügung, das Sie für den Whiskygenuss brauchen.
Der Veranstalter gibt Ihnen gerne Tipps zum Einkauf der Whiskys.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
Whisky Tasting | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0385

Veranstaltungsorte (18)

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

Sie haben Fragen?

089 / 70 80 90 90

Kontaktieren Sie uns

Kontakt für Firmen

Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700
Oder schreiben Sie mir eine E-Mail

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigen Interesses zur Beantwortung Ihrer Anfrage und löschen die Daten, wenn Ihre Anfrage erkennbar endgültig erledigt ist oder Sie wirksam die weitere Verarbeitung Ihrer Daten uns gegenüber widerrufen. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben