Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Baggerfahren

109,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)

Gültig für alle 8 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 2 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
1110 Bewertungen (4.6 von 5)
oder direkt bezahlen mit
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 54 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

Baggern ohne Reue!

Angraben, rumschieben, aufladen und hochstapeln: Beim Baggerfahren hast du einen Riesenspaß und kannst so richtig was bewegen. Dafür stehen dir diverse Baggermodelle zur Wahl. Erfahrene Fachleute weisen dich in die Fahrzeuge ein und zeigen dir, wie es geht. Freu dich auf bis zu eine Stunde Action der besonderen Art, die garantiert das Kind im Manne und natürlich auch in der Frau weckt!

Mach deiner besseren Hälfte doch mal ein unmoralisches Angebot und baggere mit ihr um die Wette!

Veranstaltungsorte (8)

Verfügbarkeit / Termine

Je nach Veranstaltungsort ganzjährig oder von März bis November zu bestimmten Terminen verfügbar.
Genaue Informationen unter "Bagger und Orte".

Teilnahmebedingung

Unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Dauer

Plane mit Einweisung rund 45 bis 60 Minuten ein.

Wetter

Bei sehr schlechter Witterung wird das Erlebnis verschoben.

Ausrüstung & Kleidung

  • Outdoor-Kleidung, die schmutzig werden darf
  • Feste, flache Schuhe

Teilnehmer & Zuschauer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Zuschauer herzlich willkommen

Leistung

Hinweis: Die verfügbaren Baggermodelle und die Saison variieren je nach Standort.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Baggerfahren | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0029

Standorte in Deutschland

Raum Balingen
  • 15 Tonnen Bagger
  • Saison von April bis November
  • Termine in der Regel freitags zwischen 15:00 und 20:00 Uhr sowie samstags zwischen 8:00 und 19:00 Uhr
Raum Geislingen an der Steige
  • Zur Auswahl stehen Medibagger 2,5t, Großbagger 18t und ein „Monsterbagger“ 60t.
  • Saison von April bis November
Raum Kaufbeuren
  • 30 Minuten Minibagger (1,5 - 3 Tonnen)
  • 30 Minuten Kettenbagger (ca. 20 Tonnen)
  • Saison von April bis Oktober
Raum Straubing
  • Großbagger mit 20 Tonnen
  • Kleines Bauprojekt oder Geschicklichkeitsparcours
  • Ganzjährig
Hamburg
  • 22,5 Tonnen Hydraulik-Kettenbagger
  • Baggerplatz ist jeden Samstag und Sonntag von 8:00 bis 16:00 Uhr für Sie geöffnet
  • Saison von März bis November
Raum Haren (Ems)
  • 10 Min. Einführung am Minibagger mit 1,5 Tonnen
  • 40 Min. am 21 Tonner
  • Saison von März bis November
Eifel
  • Zur Verfügung steht ein Raupenbagger mit 24 Tonnen bzw. 22 Tonnen
  • Saison von März bis November

Standorte in Österreich

Wien
  • Einführung auf einem 1,5 Tonnen Minibagger
  • Du steigerst dich vom 3-, 4- bis hin zum 6-Tonnen-Bagger
  • Zum Abschluss wartet der 20 Tonnen Großbagger
  • Ein 27 Tonnen Bagger kann für einen Aufpreis von 20,-€ dazu gebucht werden
  • Saison von April bis November

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Baggerfahren | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0029

10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
24 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.6 / 5 von 1110 Kunden
Gerhard aus Ostrhauderfehn :
Baggerfahren in Haren ( Ems) Zunächst einmal das positive: Die Mitarbeiter vor Ort waren alle sehr freundlich. Wir wurden nett empfangen und konnten sogar vor unserem eigentlichen Termin beginnen. Es gab zunächst eine Einweisung an einem Minibagger, der Mitarbeiter war fachkundig und ruhig. Nach 10 Minuten ging es auf einen 21 Tonnen Bagger, auch dort wurde eine Einweisung gegeben. Gut gefallen hat uns, dass unsere Kinder mitmachen durften und eine allgemeine kinderfreundliche Einstellung herrschte. Unsere Jungs waren total begeistert und hatten ein super Erlebnis. Es gibt vor Ort auch interessante andere Angebote, die man bei Bedarf nutzen konnte. Leider war das Baggern anders als erwartet. Es durfte lediglich an einer Stelle in einem Loch gebaggert werden. Durch die anderen Erfahrungsberichte oder Bilder / Videos auf dem Jochen Schweitzer Portal haben wir uns ein wenig mehr versprochen. Sowohl der Minibagger als auch der große Bagger wurden nicht einen Millimeter vom Standort bewegt, so dass das auf EINER Stelle baggern etwas stupide war. Hier haben wir doch ein wenig mehr Aktionen erwartet, zumindest mal etwas Fahrbewegungen. So wie der Baggerpark angelegt ist, ist dies wahrscheinlich aus sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich und verständlich. Leider waren wir aus diesem Grund etwas enttäuscht, aber nur ein wenig, denn die positiven Erfahrungen überwiegen hier doch eindeutig.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Carmen aus Stadtbergen :
Ich hatte meinem Mann zu Weihnachten einen Bagger-Gutschein geschenkt, den wir in Bamberg eingelöst haben. Beim Warmbaggern mit dem Mini-Bagger merkt der Laie erstmal, dass es gar nicht so einfach ist... Auf den kleinen Bagger durfte auch unser Sohn (3 Jahre) mit drauf, um gemeinsam mit Papa zu baggern. Danach war ein wahrer Monsterbagger dran, der fast so groß wie ein Haus war. Ein echtes Erlebnis für Männer und Papas, die nicht nur im Sandkasten baggern wollen. Toll in Bamberg auch das Drumherum, mit dem Baggerpark, Kinder-Spielplätzen, Gastronomie, Museum etc. Wir waren den ganzen Tag dort und es war keine Sekunde langweilig! Wir kommen auf alle Fälle wieder!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sabrina aus Seubersdorf :
Ich habe meinem Freund das Baggerfahren zu Weihnachten geschenkt. Im Spätsommer hat er seinen Gutschein dann endlich enlösen dürfen. Er war total begeistert. Zunächst durfte er einen Minibagger, dann einen Radlader und am Schluss einen Kettenbagger fahren, von dem er gar nicht mehr herunter wollte. Das Geschenk ist für alle Männer geeignet, in denen ab und zu noch ein kleiner Junge steckt :)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Frank aus Steinfurt :
Baggern in Niedersachsen Mezen bei Osnabrück. Klasse Location, sehr guter Bagger! Alles in allem sehr sehr gut, damit habe ich so nicht gerechnet. Die Einweisung war ok und was ich lasse fand, "er hat mich einfach machen lassen" . Ich denke, dass ich in der Stunde bestimmt 20 Kubikmeter oder mehr bewegen konnte. Gewaltige Schaufel und sehr viel Power. Man wurde nett empfangen und nicht lange drumherum gequatscht. Auch das viel befürchtete lange Einweisen und daneben stehen mit Anweisungen was ich wie zu machen hatte, entfielen. Ich dürfte fahren, drehen, nah an den Abgrund, glätten usw. Herzlichen Dank! Der Mann war klasse! Dadurch wirklich Super! Gruß Frank D :-)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Petra aus Sindelfingen :
Ich hätte nicht gedacht, dass das Baggerfahren so viel Spaß macht. Egal ob Mann oder Frau, ist für jeden etwas! Super Begrüßung und Durchführung vom Veranstalter! Trotz des wechselhaften Wetters war es ein einmaliges Erlebnis!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Mehmet aus Hamburg :
An einem bewölkten, angenehmen Sonntag durfte ich endlich zum Baggern.Nach einer netten Begrüßung bekam ich auch schon an einem Spielzeugbagger,meine Einweisung. Nach der viertel Stündigen Einweisung, ging es auch schon zurBaustelle. Uns wurden 2 Kettenbagger (22,5t) vorgestellt. Ein etwas älteres Modell + ein ganz neues Modell. Nachdem ich endlich in dem Bagger saß, durfte ich auch gleich loslegen :-). Sobald man saß, dachte man, Ich habe die Macht !!! Man hat die Kraft des Baggers unter den 4 Buchstaben gespürt. Das baggern ist nicht so einfach, wie es immer auf den Baustellen ausschaut. Man braucht viel Konzentration und viel Fingerspitzengefühl. Innerhalb von 45min habe ich ca. 60-70 Tonnen Sand von A nach B transportiert.Pro Schaufel sind es 3 t.Auch das Fahren mit dem Bagger ein super Gefühl, nur etwas langsam.Das war ein super interessantes und spannendes Erlebnis, welches ich immer wieder gerne Erleben würde.Danke an alle, die mir dieses Erlebnis ermöglicht haben.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Nicole aus Landau :
Hallo habe es meinem Mann geschenkt,der sich reisig gefreut hat. Er schwärmt auch noch heute davon und erzählt es jedem, daß man das bei Jochen Schweizer machen muß. Das war einfach super, und er wird es immer wieder gerne tun. Das Kind im Manne. RIESENERLEBNIS
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Julian aus Stuttgart :
Am 23.10.10 war es so weit.Ich (13 ) durfte baggern.Wir wurden sehr freundlich begrüßt.Obwohl wir ca eine halbe Stunde früher da waren durfte ich gleich nach den Formalitäten und einer Einweisung zur Bedienung der Bagger anfangen.Zu erst ging es mit einem Case Minibagger(2,5t) los.Nach 20min durfte ich mit einem Liebherr Radbagger (18t) weitermachen.Als letztes durfte ich den Monsterbagger (50t, und ohne hydraulische Scheibenbremse)steuern.Alle 3 Bagger haben mir sehr viel Spass gemacht und der Gutschein ist sein Geld auf jeden Fall Wert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Anne aus Hamburg :
Ich hatte den Gutschein 2009 von meinem Liebsten geschenkt bekommen, weil ich wohl mal nachts betrungen beim Vorbeigehen an einer Baustelle nebenbei gesagt hatte: oh, ich möchte auch einmal in meinem Leben so einen großen Bagger fahren". Merke: Wünsche können schneller wahr werden, als man denkt... Ich fands o.k. rumzubaggern, hatte es mir noch erfüllender vorgestellt, aber das ist ja eine persönliche Sache. Richtig Spaß gemacht hat es mir erst, als mein sehr netter Einweiser mit mir richtig hoch auf den Sandberg gefahren ist und wir dann mit Hilfe der Schaufel den Bagger hochkant gestellt haben :-)))))) Fands sehr treffend was der Mensch im Container nachher zu mir sagte: Männer werden im Bagger wieder zu kleinen Kinder und vergessen alles um sich rum, Frauen können das nicht, die versuchen immer was sinnvolles draus zu machen, also einen korrekten Erdhaufen aufzuwerfen oder so, nur so zum Spaß geht bei denen nicht (zumindest nicht beim Baggerfahren, liebe Männer) Also danke nochmal an den Einweiser für's Berg erklimmen!!!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Rainer aus Oberhausen :
Schon als kleiner Junge wollte ich schon immer mal baggern.Als meine Frau mir dann letzte Jahr dieses tolle Erlebnis geschenkt hat,konnte ich es gar nicht mehr abwarten.Nach ein paar Wochen war es dann auch so weit.Zuerst wurde mir alles gründlich erklärt und danach durfte ich losbaggern.Es war einfach toll.Schon nach kurzer Zeit hätte ich schon auf einer Baustelle arbeiten können.Ich würde es jedem empfehlen,da es sehr viel Spaß macht.Meine Frau und meine Kinder hatten auch keine Langweile,sondern haben umsonst etwas zu Trinken bekommen und haben mir zugeguckt.Es war einfach ein klasse Erlebnis.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Baggerfahren | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0029

Das Bagger selber fahren wird je nach Veranstaltungsort auf einem speziellen Offroad-Gelände oder in einer Kiesgrube stattfinden. Die Größe der Bagger variiert je nach Veranstaltungsort.
Da das Erlebnis im Offroad-Gelände stattfindet, stehen nicht an allen Veranstaltungsorten für das Baggerfahren sanitäre Anlagen zur Verfügung.
Beim Baggerfahren nehmen Sie selbst das Steuer in die Hand.
Stimmen Sie dies am besten bei der Terminvereinbarung mit dem Veranstalter ab. TIPP: Es gibt auch spezielle Bagger Erlebnisse für Kinder.
Ja, das Bagger selber fahren findet bei jedem Wetter statt. Außer bei gefrorenem Boden.
Sie können auch ohne Führerschein an dem Baggerfahren teilnehmen und einen Bagger steuern.
Bis zu 18 Jahren ist die Teilnahme am Baggerfahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich.
Je nach Veranstalter, muss eine Kaution für den Bagger hinterlegt werden. Dies können Sie bei der Terminvereinbarung bei dem Veranstalter erfragen.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie am Bagger selber fahren teilnehmen können.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Baggerfahren | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0029
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 54 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN